Deckblatt

Das Deckblatt ist Teil des Grundbuchs und wird auch als Aufschrift bezeichnet.

Es enthält den Namen des zuständigen Amtsgerichtes (Grundbuchamt als Abteilung des Amtsgerichts), den Grundbuchbezirk sowie die Nummer des Grundbuchblattes.

Im Fall von Erbbaurechten wird unter dem Vermerk über das Blatt in Klammern das Wort „Erbbaugrundbuch“ und im Fall von Wohnungseigentum die Beschreibung „Wohnungsgrundbuch“, „Teileigentumsgrundbuch“ oder „Wohnungserbbaugrundbuch“ notiert.

Ebenfalls werden hier Schließungsvermerke und Umschreibungsvermerke wieder gegeben.

 

Copyright © Niftybits GmbH

Immobilienangebote Seiten: 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 -