Amecke

Allgemeines zu Amecke am Sorpesee

Amecke 200x150 - Amecke -Amecke ist seit 1975 ein Stadtteil der Stadt Sundern und liegt am südlichen Ende des Sorpesees wo sich auch das Vorbecken befindet. Er ist geprägt durch zahlreiche Ferienhäuser und attraktive Ein-und Zweifamilienhäuser. Auch ein Campingplatz befindet sich am Ortsrand, eingebettet zwischen Wald und See.

Freizeit in und um Amecke

20170511 093706 200x150 - Amecke -

Spielplatz am Airlebnisweg

Zu den zahlreichen Freizeitangeboten in und um Amecke zählen unter anderem ein Golfplatz, Angeln, Radfahren, Tretbootverleih, Minigolf, Bogenschießen sowie Segeln, Personenschifffahrt und vieles mehr.
Im Rahmen des REGIONALE 2013-Projektes „Sauerland Seen“ wurde in Amecke ein naturnaher und interaktiver Erlebnisrundweg rund um das Vorbecken des Sorpesees errichtet.
Dieser bei Anwohnern und Besuchern beliebte ,Airlebnisweg‘ ist barrierefrei, hat eine Länge von 3,4 km und beinhaltet 20 Einzelstationen zum übergreifenden Thema Wasser und Atmung als Kernbestandteile des Lebens.

Geschichte des Ortes

20170511 094036 200x150 - Amecke -

Blick auf das Vorbecken

Amecke wurde erstmals im Jahre 1155 erwähnt in Verbindung mit einem Hofverband, der den Arnsberger Grafen gehörte. Im 12. Jahrhundert entstand das „Gut Amecke“, das der Ansiedlung von Höfen den heutigen Namen gab. Im Laufe der Jahr siedelten sich immer mehr Gewerbetreibende an, was zu einem Anwachsen der Bevölkerung führte. Der Bau der Staumauer, des heutigen Sorpesees zog Anfang des 20. Jahrhunderts zahlreiche weitere Bewohner an. Mittlerweile wohnen rund 1.600 Einwohner in dem Dorf.

Lage und Verkehr

Aufgrund seiner Lage am westlichen Rand des Hochsauerlandkreises grenzt Amecke unmittelbar an den Märkischen Kreis an.

Von Amecke aus ist mit dem Auto Arnsberg in rund 20 Minuten, Hemer und Iserlohn in etwa 30 Minuten und Plettenberg in ca. 25 Minuten erreichbar. Autobahnen in Richtung Ruhrgebiet können ab Arnsberg oder Hemer genutzt werden.

Sie erreichen die Nachbarstädte Sundern und Arnsberg direkt mit dem Bus. Dort besteht die Möglichkeit, mit dem Zug ohne Umsteigen nach Dortmund, Hagen oder Kassel zu fahren.

 

Wikipedia de Banner ani - Amecke -

Mehr→

Copyright © Niftybits GmbH

Immobilienangebote Seiten: 1 - 2 - 3 - 4 -